Wenn man an Craft Beer in Deutschland denkt, dann denkt man automatisch an Craft Beer in Berlin. Denn unsere Hauptstadt hat ein vielfältiges und vor allem auch umfangreiches Angebot, wenn es um Kreativbiere geht. Berlin war von Anfang an ein Vorreiter, wenn es um Craft Beer geht. Das liegt vor allem an der bunten internationalen Bevölkerung und den Touristen, die ein Fan verschiedener Biersorten sind und das deutsche Bier schlichtweg langweilig fanden.

Berlin, du bist so wunderbar! Unsere Hauptstadt hat so einiges zu bieten und das hört auch beim Bier nicht auf. Denn Craft Beer hat in Berlin einen eigenen Stellenwert und das lässt sich ganz gut an der großen Auswahl an Craft Beer Bars in Berlin erkennen. Aber auch zahlreiche Craft Beer Brauereien sind in Berlin vertreten. Wenn Du den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen kannst, dann findest Du in diesem Artikel einen Überblick über die Berliner Bierwelt.

Craft Beer Berlin

Dass genau Berlin von Anfang an Vorreiter in Sachen Craft Beer war, ist wohl keine große Überraschung. Die internationale Bevölkerung inklusive zahlreicher Expats und dann auch noch die vielen Touristen haben hier wohl die tragende Rolle gespielt. Denn wenn vor einigen Jahren suchte man in Berliner Lokalen IPAs, Pale Ales und Co noch vergeblich. Das deutsche Bier war in den Augen vieler Internationals und Touristen einfach nur langweilig.

Berlin ist außerdem auch für seine Start-Up Szene bekannt, und damit besonders attraktiv für Gründer. Hier ist es doch noch ein bisschen günstiger als in anderen Teilen Deutschlands und leerstehende Gebäude für Bars und Brauereien sind hier auch leichter zu finden. Das alles macht(e) unsere Hauptstadt interessant für die Craft Beer Szene.

Craft-Beer-Brauereien in Berlin

Doch welche bekannten Craft Beer Brauereien sind eigentlich in Berlin zuhause? Wusstest Du, dass beispielsweise der Europa-Ableger von Stone Brewing seinen Standort in Berlin hat? Das hat der Craft Beer Szene in Berlin natürlich auch nochmal einen extra Push gegeben. Aber auch die schottische Brauerei BrewDog ist in Berlin vertreten, genauso wie Mikkeller.

Biersommelière und freie Journalistin Nina Anika Klotz erzählt: „Berlin ist irgendwie immer unfertig, Provisorium ist Programm. Das kann man lieben oder hassen, Hauptsache, man bleibt selbst flexibel. Agile, wie man in der Digitalbranche wohl sagen würde. Das Gründerteam um Katharina Kurz ist so, und schlau und mutig noch dazu. Und so ließen sie sich auf einen spannenden Deal ein: BRLO darf eine Craft- Beer-Brauerei im absoluten Citycenter, mehr oder weniger am Potsdamer Platz errichten – allerdings nur für fünf Jahre. Lösung: Das Sudhaus und das dazugehörige Restaurant, das BRLO BRWHOUSE (herausragende und komplett überraschende Küche!), sind aus Überseecontainern zusammengezimmert, die man – theoretisch – einfach so umziehen und anderswo wieder aufbauen kann. Rings um den architektonischen Coup gibt es einen großen stylischen Biergarten. Gute Location zum Fußball-Rudelgucken!“

Du kannst Dir Berliner Craft Beer auch zu Dir nach Hause holen - wir haben Dir einige Berliner Biere zusammengestellt, weitere Biere findest Du auf unseren Berliner Brauereiseiten BRLOSchoppe BräuLemke und Superfreunde.

Unter diesen Bieren von Berliner Brauereien geht der Artikel mit Craft Beer Bars in Berlin weiter.

Biere aus Berlin

Superfreunde Old School Ale

Brown Ale | 5,5% | 33 cl

€ 2,82
(8,30 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand

Schoppe Bräu Flower Power Session IPA

IPA | 4,7% | 33 cl

€ 2,91
(8,58 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Derzeit ausverkauft

BRLO Berliner Weisse

Sauerbier | 4,0% | 33 cl

€ 2,23
(6,52 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand

Schoppe Bräu Hoppy Schoppy Pilsner

Pils & Hoppy Lager | 5,2% | 33 cl

€ 2,43
(7,12 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand

Lemke Bohemian Pilsner

Pils & Hoppy Lager | 5,0% | 33 cl

€ 2,23
(6,52 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Derzeit ausverkauft

Lemke Black Rye Double IPA

IPA | 7,2% | 33 cl

€ 2,91
(8,58 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Derzeit ausverkauft

Schoppe Bräu Berliner Schnauze Dunkles Lager

Helles Bier & Lagerbier | 5,8% | 33 cl

€ 2,62
(7,70 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand

BRLO Baltic Porter

Porter & Stout Bier | 7,0% | 33 cl

€ 2,62
(7,70 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand

Superfreunde Pils

Pils & Hoppy Lager | 4,8% | 33 cl

€ 2,33
(6,82 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand

Schoppes Gelber BÄR

Pils & Hoppy Lager | 5,2% | 33 cl

€ 2,23
(6,52 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Derzeit ausverkauft

Craft-Beer-Bars in Berlin

Auf der Suche nach coolen Craft Beer Bars in Berlin mit vielen leckeren Bieren? Dann hast Du die Qual der Wahl, denn in der deutschen Hauptstadt gibt es mittlerweile eine vielfältige Auswahl.

1. MUTED HORN – Berlin Craft Beer Bar & Beer Garden

Im MUTED HORN in Neukölln warten Biere am Hahn, die man in keiner anderen Bar Berlins bekommt. Die kanadischen Betreiber pflegen engsten Kontakt zu Spitzenbrauereien in ganz Europa und schaffen es – man weiß nicht wie – immer wieder, Zeig an den Zapfhahn zu kriegen, bei dem der Stammkundschaft der Mund offen bleibt. Ein Besuch im MUTED HORN lohnt sich also ganz bestimmt.

Adresse:
Flughafenstraße 49, 12053 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo-Do 17.00 – 02.00 Uhr
Fr 17.00 -03.00 Uhr
Sa 15.00 – 03.00 Uhr
So 15.00 – 02.00 Uhr

 

2. Eschenbräu 

Im Eschenrbäu erwartet Dich ungefiltrierter Biergenuss aus dem Berliner Wedding. Die Gaststätte ist täglich ab 17 Uhr geöffnet. Du kannst Deinen eigenen (gefüllten) Pickkorb mitnehmen und diesen jederzeit in Garten oder Keller auspacken. Teller und Besteck gibt es auf Vorbestellung vom Lokal. Aber auch ein paar Snacks wie Flammkuchen oder Laugenbrezeln werden im Eschenbräu angeboten. Der Bierkeller verfügt über rund 150 Sitzplätze in uriger Atmosphäre. Der Biergarten ist eine grüne Oase mit rund 200 Plätzen unter der alten Eiche. Hier sticht der Braumeister die Saisonbiere persönlich an. Gut zu wissen: zu Anstich kann man leider keinen Tisch reservieren.

Adresse:
Triftstraße 67, 13353 Berlin 

Öffnungszeiten:
Täglich ab 17.00 Uhr 

 

3. Hops & Barley 

 Die Hausbrauerei Hops & Barley befindet sich in Berlin Friedrichshain und möchte gerne die Berliner Bierkultur bereichern. Hier werden sowohl traditionelle Biersorten wie Pilsner, aber auch (fast wöchtenlich) Spezialbiere gebraut. Die Biere werden nicht filtriert, um den natürlichen Geschmack zu unterstreichen. Dasselbe gilt für ihren selbstgemachten Cider. Neben den Bierspezialitäten kannst Du im Hops & Barley auch selbstgebackenes Treberbrot mit Aufschnitten und – strichen genießen, Bockwurst oder Flammkuchen genießen. Auch Veganer kommen hier auf ihre Kosten. Sportfans können die Spiele der Fußball Bundesliga, Europa und Champions League in dieser Craft Beer Bar in Berlin verfolgen.

Adresse:
Wühlischstraße 22/23, 10245 Berlin 

Öffnungszeiten:
Mo-Fr ab 17.00 Uhr
Sa/So ab 15.00 Uhr

 

4. BRLO Brwhouse

Direkt am Gleisdreieck findest Du das BRLO Brwhouse – Brauerei, Restaurant, Bar und Biergarten. Der Name kommt Dir vielleicht schon bekannt vor, denn dies ist das Zuhause des BRLO Berliner Craft Biers. Das Herzstück vom BRLO Brwhouse ist natürlich die Brauerei. Hier entstehen neben verschiedenen Biersorten auch Collaborationssude mit befreundeten Brauern und saisonale Experimente. In der Craft Bier Bar erwartet Dich dann eine herrliche Vielfalt an Bieren. Es gibt 20 Zapfhähne mit allen BRLO Stammsorten und 40 Falschenbiere mit ständig wechselnden Sorten. Das beste am BRLO Brwhouse? Hier werden neue Bierkreationen und saisonale Sude an der Bar getestet. So kannst Du als Gast immer wieder etwas Neues entdecken und gehörst zu den Ersten, die diese speziellen Biere verkosten können. Außerdem: BRLO Tasting Board mit passendem Food Pairing. Aber auch ein Besuch im Restaurant lohnt sich auf jeden Fall. Hier solltest Du nur einen Tisch reservieren, da es meist sehr voll ist. Achtung: Die Online Bierkarte ist nicht immer aktuell, weil die Biere an den Zapfhähnen ständig wechseln.

Adresse:
Schöneberger Straße 16, 10963 Berlin 

Öffnungszeiten:
Mo geschlossen
Di-Fr ab 17.00 Uhr
Sa-So ab 12.00 Uhr

Unter den Bieren von BRLO findest Du noch weitere Craft Beer Bars in Berlin. 

BRLO Naked

Pale Ale | 0,2% | 33 cl

€ 2,62
(7,70 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand

BRLO Berliner Weisse

Sauerbier | 4,0% | 33 cl

€ 2,23
(6,52 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand

BRLO Helles

Helles Bier & Lagerbier | 5,0% | 33 cl

€ 2,43
(7,12 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand

BRLO Baltic Porter

Porter & Stout Bier | 7,0% | 33 cl

€ 2,62
(7,70 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand

5. Kaschk 

Craft Bier? Ja! Kaffee? Ja. Brettspiele? Ja. Im Kaschk gibt es also definitiv etwas zu erleben. Kasch war eine der ersten Craft Bier Bars in Berlin. Doch was unterscheidet diese Craft Beer Bar in Berlin von all den anderen? Hier erwarten Dich neben einer tollen Auswahl an lokalen Craft Bieren auch noch nordische Craft Biere. Aber auch das Shuffleboard im Keller ist bei den Besuchern super beliebt. Wenn Du also Lust auf eine Partie am Shuffleboard hast und dazu leckeres Craft Bier trinken willst, dann bist Du im Kaschk genau richtig.

Adresse:
Linienstraße 40, 10119 Berlin 

Öffnungszeiten:
Mo-Do 08.00-02.00 Uhr
Fr 08.00-03.00 Uhr
Sa 10.00-03.00 Uhr
So 10.00-02.00 Uhr 

 

6. Birra – Italian Craft Beer

Der Name ist Programm! Im Birra – Italian Craft Beer erwartet Dich nur italienisches Craft Bier, vor allem von Birrificio Lambrate gezapft. Das Ziel ist glasklar: Die Kultur des italienischen Craft Biers in Deutschland zu fördern. Das Projekt entstand durch 2 große italienische Braumeister: Manuele Colonna, der 2 erfolgreiche Pubs in Rom besitzt und Giampaolo Sangiorgi, dem Gründer des Birrificios Lambrate aus Mailand, der schon über 20 Jahre aktive in diesem Business ist.

Adresse:
Prenzlauer Allee 198, 10405 Berlin 

Öffnungszeiten:
So-Mo 18.00-00.00 Uhr
Di-Do 18.00-01.00 Uhr
Fr-Sa 18.00-02.00 Uhr

 

7. Hopfenreich

Das Hopfenreich ist die erste und älteste Craft-Beer-Bar in Berlin City und ideal für alle, die sich gerne von Barleuten bedienen lassen möchten, die wirklich Ahnung von den Bieren haben, die sie ausschenken. Hier erwarten Dich nämlich 22 Biere vom Fass. Das Hopfenreich wurde nach dem großen Erfolg des Braufests 2014 von den Veranstaltungsorganisatoren geründet. Der Grund dafür war eigentlich ganz simpel: Sie wollten sicherstellen, dass ihre Freunde immer gutes Bier trinken können und nicht nur auf dem Festival. Im Hopfenreich wirst Du regelmäßig mit Neuheiten an den 22 Zapfhähnen verwöhnt. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit an Tastings teilzunehmen. Diese Tastings haben verschiedenen Themen wie beispielsweise „Craft Beer für Dummies“ für Anfänger (um die wichtigsten Biersorten kennen zu lernen) oder „Best of Berlin“ mit den spannendsten Bieren der Hauptstadt.

Adresse:
Sorauer Straße 31, 10997 Berlin

Öffnungszeiten:
täglich ab 16.00 Uhr

 

8. Protokoll Berlin

Im Protokoll gibt es 24 Biere vom Zapfhahn. Neben russischem Craft Beer erwartet Dich eine vielfältige Auswahl an internationalen Bieren. In gemütlicher Atmosphäre können hier Biere aus aller Welt verkostet werden, unter anderem gibt es auch limitierte Auflagen zu verkosten. In diesem Video kannst Du Dir selbst ein Bild davon machen.

 

Adresse:
Boxhagener Straße 110, 10245 Berlin

Öffnungszeiten:
So-Do 16.00-00.00 Uhr
Fr-Sa 16.00-02.00 Uhr

 

9. BrewDog DogTap und Bar in Berlin

Auch die Craft Beer Bars in Berlin der schottischen Brauerei BrewDog dürfen in dieser Liste natürlich nicht fehlen. Denn alleine ihr Bier ist natürlich schon einen Besuch in einer der beiden BrewDog Bars in der deutschen Hauptstadt wert.

BrewDog Bar Berlin Mitte

Die BrewDog Bar in Berlin Mitte war die erste Craft Beer Bar dieser Brauerei in Deutschland. Hier erwarten Dich rund 30 Biere vom Fass und natürlich noch zahlreiche weitere Biere aus Flaschen oder Dosen.

Adresse:
Ackerstraße 29, 10115 Berlin 

Öffnungszeiten:
So-Do 12.00-00.00 Uhr
Fr-Sa 12.00-00.00 Uhr 

BrewDog DogTap Berlin

BrewDog DogTap Berlin ist die 2. Craft Beer Bar der schottischen Brauerei in der deutschen Hauptstadt und wohl der Bierhimmel für die meisten Bierfans. Hier erwarten Dich Bar, Brauerei und Biergarten – und das Ganze auf unglaublichen 2.500m2. Neben einer tollen Auswahl an verschiedenen Craft Bieren, kannst Du im BrewDog DogTap Berlin auch an zahlreichen Bieraktivitäten wie Heimbrau-Kurse, Shuffle Boards und Brauereitouren teilnehmen.

Adresse:
Im Marienpark 23, 12107 Berlin 

Öffnungszeiten:
Mo-Do 10.00-23.00 Uhr
Fr-Sa 10.00-00.00 Uhr
So 09.00-10.00 Uhr 

Unter den Bieren von BrewDog findest Du noch weitere Craft Beer Bars in Berlin.

Brewdog Punk IPA

IPA | 5,6% | 33 cl

€ 2,91
(8,58 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand

BrewDog Himbeer Berliner Weisse

Sauerbier | 3,8% | 33 cl

€ 2,91
(8,58 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Derzeit ausverkauft

BrewDog Punk IPA - SUB Fass

IPA | 5,6% | 2 Liter

€ 14,61
(7,18 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,25 € Pfand

10. Straßenbräu – Brauerei und Bar in Berlin

Das Straßenbräu ist mehr als nur eine gewöhnliche Craft Beer Bar. Hier kannst Du auch an einem Biertasting teilnehmen und viel rund um das Thema Bier erfahren. Wer noch einen Schritt weitergehen will, der kann im Straßenbräu an einem interaktiven Braukurs teilnehmen – auch hierbei wird Bier verkostet. Du willst eigenltich nur Bier trinken? Dann kannst Du im Straßenbräu viele verschiedene Biere, u.a. 7 vom Hahn probieren. Wie wäre es mit dem Birra Pizza (Pizza Ale, flüssige Pizza mit Tomatensaft und Oregano) oder doch lieber ein Banana Split (Hefeweizen, bananig mit Vanille- und Kakaoaroma)? Wer Hunger hat, kann sich verschiedene Gerichte von ausgewählten Restaurants aus der Umgebung direkt in die Bar liefern lassen und diese dann dort mit einem tollen Bier genießen. 

Adresse:
Neue Bahnhofstraße 30, 10245 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo-Do 17.00 - 01.00 Uhr
Fr-Sa 14.00 Uhr - Open End
So 14.00 - 01.00 Uhr

 

11. Braugasthaus der Schankhalle Pfefferberg

Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um ein Braugasthof. Wer also gerne ein paar leckere Biere zu seinem Essen genießen will oder einfach die Biere frisch vom Tank probieren möchte, der ist hier an der richtigen Adresse. Das Braugasthaus der Schankhalle Pfefferberg hat eine einladende große rustikale Theke und verfügt natürlich auch über glänzende Kupferbraukessel. Ein Blick auf die Speisekarte verrät, dass sich ein Besuch hier definitiv lohnt, denn hier wird nicht nur das Bier selbst gebraut, sondern gibt es auch die passenden Gerichte dazu.

Adresse:
Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin 

Öffnungszeiten:
Mo 11.30-14.00 Uhr
Di-Do 11.30-14.00 Uhr & 16.00-00.00 Uhr
Fr-Sa 16.00-01.00 Uhr
So 16.00-23.00 Uhr 

 

12. Monterey Bar

In der Monerey Bar in Berlin hast Du die Qual der Wahl zwischen 10 Bieren vom Zapfhahn und 150 Flaschen- und Dosenbieren. Neben diesem massiven Angebot an internationalen und heimischen Craft Bieren gibt es auch noch Whiskey, Long Drinks, Cocktails und natürlich alkoholfreie Getränke. Auch musikalisch kommst Du hier auf Deine Kosten. In der Monterey Bar erwartet Dich alles von 60ies über 90ies bis hin zu Punk und Psych tunes.

Adresse:
Danziger Straße 61, 10435 Berlin 

Öffnungszeiten:
So-Do 17.00 - 24.00 Uhr
Fr-Sa 17.00 Uhr – spät
Happy Hour (täglich): 17.00-19.00 Uhr

 

13. Lager Lager

Lager Lager in Neukölln ist nicht nur eine Berliner Craft Beer Bar, sondern verfügt auch über ein Biergeschäft. So kannst Du in der Bar 8 Biere vom Zapfhahn probieren, aber es gibt auch eine große Auswahl an Flaschen- und Dosenbieren. Der Vorteil an dieser Craft Beer Bar in Berlin? Wenn ein Bier schmeckt, kannst Du es direkt auch kaufen. 

Adresse:
Pflügerstraße 68, 12047 Berlin 

Öffnungszeiten:
Mo-Di 14.00-22.00 Uhr
Mi-Fr 14.00 Uhr – Ende
Sa 12.00 Uhr - Ende 

 

14. Mikkeller Berlin 

In der Mikkeller Berlin Bar fühlt sich so mancher anfangs von der großen Auswahl an Craft Bieren überfordert. Das Barpersonal ist Dir jedoch gerne bei der Wahl des passenden Craft Beers behilflich. Hier erwartet Dich eine tolle Auswahl an Bieren am Zapfhahn, die ständig wechselt. So kanns du im Mikkeller Berlin immer wieder neue Biere probiere. Außerdem gibt es hier auch tolle Events und kannst Du auch einen Snack essen, der dann auch zum gewählten Bier passt. Was Du jedoch wissen solltest: Das Bier hier ist nicht ganz billig.

Adresse:
Torstraße 102, 10119 Berlin 

Öffnungszeiten:
So-Do 15.00-00.00 Uhr
Fr-Sa 15.00-02.00 Uhr 

 

15. BadFish

BadFish hat 2 Standorte: Du findest diese Craft Bier Bar in Berlin sowohl am Prenzlauer Berg als auch in Friedrichshain. Beide verkörpern den New York City Nachbarschafts-Style. Neben einer großen Craft Beer Auswahl (jede Woche etwas Neues) erwarten Dich hier auch großartiger Whiskey und tolle Cocktails. Gut zu wissen: Im BadFish darf geraucht werden. Laut BadFish Webiste verfügen die Bars jedoch über ein gutes Belüftungssystem. 

BadFish Bar Prezlauer Berg

Adresse: Stargarder Straße 14, 10437 Berlin
Öffnungszeiten: Mo-So 17.00-05.00 Uhr

BadFish Bar Friedrichshaun - The Lil’ Fish

Adresse: Krossener Straße 18, 10245 Berlin
Öffnungszeiten: 17.00-01.00 Uhr

16. Heidenpeters

Das Heidenpeters befindet sich in der Markthalle 9. Der genaue Standort ist etwas versteckt und deshalb vielleicht nicht für jeden direkt zu erkennen. Pass also auf, dass Du nicht einfach am Heidenpeters vorbeiläufst und somit ein tolles Biererlebnis verpasst. Diese Craft Beer Bar in Berlin ist etwas kleiner. Es ist daher ratsam sich zu erkundigen, ob am gewünschten Besuchstag ein Event stattfindet, denn dann wird es wahrscheinlich sehr schwer, um einen Sitzplatz zu ergattern. Neben dem Standardsortiment gibt es auch saisonale und andere Bierspezialitäten. Ein Besuch im Heidenpeters lohnt sich auf jeden Fall und lässt sich einfach mit dem Schlendern durch die Markthalle verbinden.

Adresse:
Eisenbahnstraße 42-43, 10997 Berlin 

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr, Sa 12.00-20.00 Uhr
Do 12.00-22.00 Uhr

 

17. Two Fellas Brewery

Craft Beer, Pizza und Biergarten – das alles erwartet Dich in der Two Fellas Brewery. An manchen Abenden findet ein Pub Quiz statt, an anderen Abenden erwartet Dich irische Musik. Außerdem kann die Two Fellas Brewery auch mit der Bierauswahl punkten. Hier kannst Du verschiedene Craft Biere probieren. Besonders cool: Willst Du Yoga in der Bar probieren, das kannst Du hier am Freitagnachmittag! Natürlich mit Bier danach.

Adresse:
Mühlenstraße 30, 13187 Berlin

Öffnungszeiten
Mo geschlossen
Di-Do 18.00 - 00.00 Uhr
Fr 18.00 - 02.00 Uhr
Sa 17.00 - 02.00 Uhr
So 17.00 - 22.00 Uhr  

 

18. Brauhaus Südstern

Im Brauhaus Südstern erwartet Dich gemütliche Atmosphäre mit Musik, Bühne, Terrasse, Biergarten und viel Platz. Außerdem finde hier auch regelmäßig Veranstaltungen wie Konzerte und Fußball Live-Übertragungen statt. Hier werden frische, unfiltrierte und naturbelassene Biere angeboten. Diese beinhalten Vitamine, Mineralien, aktive Hefe und andere wertvolle Vitalstoffe. Übrigens wurde hier vor einigen Jahren ein Weltrekord aufgestellt. Im Brauhaus Südstern wurde mit unglaublichen 27,6% Vol. das stärkste Bier der Welt nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut. Außerdem kannst Du hier auch eine Brauereiführung machen und so mehr über das Bier von Brauhaus Südstern lernen.

Adresse:
Hasenheide 69, 10967 Berlin 

Öffnungszeiten:
Mo-Fr ab 17 Uhr
Sa-So ab 14 Uhr 

 

19. Home Bar

In der Home Bar erwartet Dich ein Abend in einem britischen Pub, nur eben mitten in Berlin. Hier kannst Du unter anderem verschiedene Britische Ales und zahlreiche Craft Biere probieren. Es gibt in der Home Bar 10 Biere / Cider vom Fass. 4 davon wechseln und kommen von unabhängigen Brauereien, die die Home Bar damit unterstützen möchte. Wenn Du Lust auf Pizza hast, dann liefert Dir hier abends Pizza Pause leckere Gerichte direkt an Deinen Tisch. In der Home Bar selbst werden Chips und andere Snacks angeboten. Außerdem finden hier jede Woche ein Pub Quiz du eine Game Night statt.

Adresse:
Neue Bahnhofstraße 23, 10245 Berlin 

Öffnungszeiten:
Mo-Do 17.00-01.00 Uhr
Fr-Sa 17.00-03.00 Uhr
So geschlossen 

 

20. Foersters Feine Biere

Im Foersters Feine Biere kannst Du nicht nur verschiedene Craft Biere, sondern auch Bier kleiner mittelständischer Privatbrauereien aus Deutschland, die sich dem traditionellen Brauhandwerk verschrieben haben, probieren. In diesem Bierlokal hast Du die Qual der Wahl, denn hier gibt es rund 100 Biere, davon sechs vom Fass. Wie schon erwähnt erwarten Dich jedoch keine industriell hergestellten Biere von großen Konzernen. Das Foersters Feine Biere ist nicht besonders groß, aber gemütlich und im Sommer kannst Du auch vor der Tür sitzen. Auch für Dein leibliches Wohl ist natürlich gesorgt: Du kannst einige gut zum Getränk passende Imbiss-Gerichte essen.

Adresse:
Bornstraße 20, 12163 Berlin 

Öffnungszeiten:
Mo-Sa 17.00-00.00 Uhr 

 

21. Herman – Belgian Bar

Lust auf belgische Biere? Dann bist Du in der belgischen Bierbar Herman genau richtig. Diese Craft Beer Bar befindet sich in Berlin – Prezlauer Berg und wurde von dem Belgier Bart Neirynck eröffnet. Er wollte mit allen Vorurteilen über sein Heimatland und auch belgischen Bieren aufräumen. Denn nicht alle Biere aus Belgien müssen Fruchtbomben, Sauerbiere oder Kapitalverstöße gegen das Reinheitsgebot sein. Der Großteil der Gäste im Herman ist das Reinheitsgebot jedoch sowieso total egal, da sie keine Deutschen sind.

Adresse:
Schönhauser Allee 173, 10119 Berlin 

Öffnungszeiten:
So-Mo 18.00-00.00 Uhr
Di-Sa 18.00-01.00 Uhr

 

22. Brauhaus Neulich 

Genauso ist das Brauhaus neulich einen Abstecher wert -  eine rustikal, gemütliche Brauerei mit Bar. Braumeister und Team haben sich zum Ziel gesetzt, nie ein Bier zweimal gleich zu brauen. So wird es in dieser Craft Beer Bar in Berlin nie langweilig. Hier stehen neben ausgefallene Rezepturen auch präzise Braukunst und hohe Drinkability im Vordergrund. Neukreationen können beim Beertasting „Freibier mit Geschmack“ direkt vor Ort probiert und bewertet werden. Im Brauhaus neulich finden außerdem auch regelmäßig Events wie beispielsweise Mario Kart Turniere und Bieryoga statt.

Adresse:
Selchower Straße 20, 12049 Berlin 

Öffnungszeiten:
Di-Fr ab 17.00 Uhr
Sa-So ab 14.00 Uhr 

 

23. Vagabund Taproom

2011 wurde die Vagabund Brauerei von Amerikanern gegründet und hat sich zu einem der besten Beispiele der Beliner Craft Beer Szene entwickelt. Vagabund Taproom ist die dazugehörige Bar. Im Sommer kannst Du bis 22.00 Uhr vor dem Laden draußen sitzen. Wenn Du Hunger hast, kannst Du im Vagabund Taproom mitgebrachte Speisen essen. Hier erwartet Dich eine tolle Bierauswahl vom Zapfhahn und zahlreiche Falschenbiere. So. kannst Du im Vagabund Taproom in gemütlicher Atmosphäre neues Craft Beer probieren.

Adresse:
Antwerpener Str. 3, 13353 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo-Fr ab 17.00 Uhr
Sa-So ab 13.00 Uhr 

Vagabund Brauerei Bindlestiff IPA

IPA | 6,2% | 33 cl

€ 3,11
(9,18 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Derzeit ausverkauft

Vagabund Brauerei Chasing Sunsets

Sauerbier | 4,5% | 33 cl

€ 3,01
(8,88 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Derzeit ausverkauft

Vagabund My Saddle, My Pony & Me

Pale Ale | 5,2% | 33 cl

€ 2,91
(8,58 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Derzeit ausverkauft