Die Geschichte von...Lemke Berlin

Das Lemke-Team verfolgt ein Ziel: richtig gutes Bier. Mit viel Kreativität, Leidenschaft und Neugier kennen die Berliner keine Grenzen außer Malz, Hopfen, Hefe und Wasser. Und funktioniert das? Mit Sicherheit, denn seit 1999 wird in den S-Bahnbögen zwischen Hackeschem Markt und Alexanderplatz Bier gebraut – aber das ist nicht die einzige Braustätte geblieben.

Oliver Lemke: Vielgereister Brauer

Ein BWL-Studium abgebrochen, ein Brauereistudium abgeschlossen und jede Menge internationaler Erfahrungen gesammelt: in Venezuela gearbeitet, in Japan und der Mongolei Brauereien gebaut – und festgestellt, dass Bier auch „anders“ schmecken kann.

Mit genau diesen Eindrücken im Gepäck schweißt Oli 1999 in einer Garage seine erste Brauanlage und renoviert mit sämtlichen Freunden einen heruntergekommenen S-Bahn-Bogen am Hackeschen Markt. Und dann eröffnet er sein erstes Brauhaus – mitten in Berlin!

In den Jahren seit der Eröffnung hat sich viel getan: Die Biere haben nicht nur viele Preise gewonnen (z.B. Bohemian Pilser oder Imperial IPA), sondern die Brauerei ist auch gewachsen. Es gibt nun ein großes Lemke-Brauhaus am Alexanderplatz und seit 2007 eine zweite Braustätte in Charlottenburg, in der mittlerweile eine Berliner Weiße nach traditioneller Rezeptur gebraut wird.

Die neue Berliner Weisse

Bis diese aber erstmals in Flaschen abgefüllt werden konnte, war detektivisches Gespür gefragt: Über zwei Jahre Forschung und über 100 Testsude lagen hinter dem Brauerteam, bis der richtige Mix aus Hefen und Bakterien für den komplexen, ausbalancierten süß-säuerlichen Geschmack der „Budiken Weissen“ gefunden war. Belohnt wurde der lange Weg mit internationalen Preisen, zuletzt Gold bei den World Beer Awards 2018.

„Geschmack ist unser Bier“

Das ist das Motto der Brauerei. Mit fachlichem Knowhow und einer guten Portion Forscher- und Erfindergeist arbeiten sie daran, ihre Biere geschmacklich zu perfektionieren und neue Bierkreationen zu entwickeln. Dass die Menschen hinter Lemke ein eingespieltes Team sind, ist dabei besonders wichtig: Am Anfang steht eine Idee - bis aber ein neues Bier einen festen Platz im Sortiment hat, kann es oft Jahre dauern, wie Oliver Lemke selbst sagt.

Lemke Berlin

Bei Beerwulf entdecken Biere von diesem Brauer

Lemke Black Rye Double IPA

IPA | 7,2% | 33 cl

€ 2,91
(8,58 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Derzeit ausverkauft

Lemke Bohemian Pilsner

Pils & Hoppy Lager | 5,0% | 33 cl

€ 2,23
(6,52 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Derzeit ausverkauft

Lemke Budike Weisse

Sauerbier | 3,0% | 33 cl

€ 2,33
(6,82 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Derzeit ausverkauft