Die Geschichte von...Erdinger Weissbräu

Erdinger ist die weltweit größte deutsche Weißbierbrauerei in Familienbesitz. Seit über 130 Jahren brauen sie in der Nähe von München ausschließlich Weizenbiere - natürlich nach dem deutschen Reinheitsgebot. Heute wird Erdinger Weißbier in über 90 Länder exportiert.

Das Geheimnis von Erdinger

Es ist die Flaschengärung, die das Erdinger Weißbier so besonders macht. Denn nach dem eigentlich Brauprozess wird dem Bier in der Flasche nochmals Zeit zum reifen gelassen, ähnlich wie Champagner.

Diese Zeit haben heute nicht mehr viele Brauereien. Aber genau der Prozess hilft zum Beispiel dem Erdinger Hefeweizen sein volles Aromenspiel zu entfalten.

Sportlerstatus: Erdinger Alkoholfrei

Auch Erdinger Alkoholfrei hat sich inzwischen in Deutschland als das alkoholfreies Sportlerbier etabliert und ist zur eigenen Marke herangewachsen. Mit wenig Kalorien, isotonisch und vitaminhaltig wird es gar oft nach Marathonläufen ausgeschenkt oder von Sportlern promoted. 

Weizenbier und Weißbier sind übrigens Synonyme und werden je mit mindestens 50 Prozent Weizenmalz hergestellt. Die Heimat des berühmten Weizen ist, genau wie von Erdinger, Bayern. Ein bayrisches Weißbier also – was will man mehr?

Erdinger Weissbräu

Bei Beerwulf entdecken Biere von diesem Brauer

Erdinger Alkoholfrei

Weizenbier | 0,5% | 33 cl

€ 1,94
(5,64 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand

Erdinger Hefeweizen

Weizenbier | 5,3% | 33 cl

€ 1,94
(5,64 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand

Erdinger Hefeweizen

Weizenbier | 5,3% | 50 cl

€ 2,23
(4,30 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Derzeit ausverkauft