Bierplätzchen sind leckere krümelige Butterkekse ohne Ei, die als Nachmittagssnack, als Nachspeise oder zum Kaffee verspeist werden können. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um gewöhnliche Plätzchen! Wir verwenden natürlich noch eine besondere Zutat: Bier. Die verwendete Menge hält sich jedoch in Grenzen, damit die Bierplätzchen dann nicht zu viel Alkohol enthalten. Wir fügen Bier hauptsächlich für Geschmack und Aroma hinzu. In unserem Rezept verwenden wir Lagerbier. Du kannst jedoch auch mit anderen Biersorten, wie beispielsweise Weizen, experimentieren, um herauszufinden welche Kombination Dir am besten schmeckt.

Zutaten Bierplätzchen:

  • 250g Mehl
  • 100g Butter
  • 60g Pils oder Lagerbier
  • 70g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanille - Essenz
  • 1 Prise Salz
  • Brauner Zucker (oder normaler Zucker) für die Dekoration

Bierplätzchen: Das Rezept

Nun geht’s ans Backen. Schneide zunächst die Butter in kleine Würfel, gib diese zusammen mit dem Mehl in eine Schüssel und vermische die beiden Zutaten gut. Du kannst dies mit einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit oder einfach mit Deinen Händen tun. Nach und nach sollte die Butter flüssiger werden und sich mit dem Mehl vermischen. Vermische Mehl und Butter so lange bis Du eine sandige Masse erhältst.

IMG_3282.jpg

Danach füge den Zucker, die Vanille und das Bier hinzu. Weiter geht es damit, alles zu vermischen. Wenn die Zutaten gut vermischt sind, kannst Du die Mischung auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und dann dort weiterbearbeiten, bis Du einen glatten Teig erhältst.

Wickele den Teig in Frischhaltefolie ein und lasse diesen etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.

IMG_3284.jpg

Danach teilst Du den Teig in kleine Kugeln. Diese sollten jeweils durch Ziehen zu einer Art langem Strang (etwa 10-15 cm) verarbeitet werden. Tauche jeden Strang in den braunen Zucker, so dass dieser am Teig kleben bleibt. Verbinde dann die beiden Enden, indem Du sie ein wenig überlappen. Lege die Bierplätzchen dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

IMG_3285.jpg

Danach musst Du sie nur noch in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Bei manchen Öfen dauert es sogar etwas länger. Du weißt, dass Deine Bierplätzchen fertig sind, wenn sie goldbraun sind.

Vor dem Servieren abkühlen lassen und dann.... lass sie Dir schmecken!

Lagerbiere für The SUB

Amstel - 2L SUB Fass

-10%
Sub

Helles Bier & Lagerbier | 5,0% | 2 Liter

€ 6,49 € 5,84
(2,80 €/1 L) | Inkl. MwSt. 19%, | 0,25 € Pfand

Heineken - 2L SUB Fass

-15%
Sub

Helles Bier & Lagerbier | 5,0% | 2 Liter

€ 6,99 € 5,94
(2,85 €/1 L) | Inkl. MwSt. 19%, | 0,25 € Pfand

Zipfer Urtyp - 2L SUB Fass

Helles Bier & Lagerbier | 5,4% | 2 Liter

€ 7,49
(3,62 €/1 L) | Inkl. MwSt. 19%, | 0,25 € Pfand

Birra Moretti Baffo d'Oro- 2L SUB Fass

Helles Bier & Lagerbier | 4,8% | 2 Liter

€ 7,99
(3,87 €/1 L) | Inkl. MwSt. 19%, | 0,25 € Pfand