Die Geschichte von...St.-Feuillien

145 Jahre Leidenschaft und Können: Die Brasserie St.-Feuillien wurde bereits 1873 von Stéphanie Friart gegründet. Heimat der belgischen Brauerei ist die kleine Stadt Le Roeulx in der Provinz Hennegau.

Alt und neu vereint

Etwa 50 Jahre später, 1920, wurde die gesamte Produktion dann in modernere Gebäude verlagert, in denen sich noch heute der Großteil der Anlagen befinden.

Diese Gebäude wurden 1893 gebaut und deshalb in den letzten Jahren stetig renoviert. Doch legt St.-Feuillien stets viel Wert darauf, das industrielle Erbe des 19. Jahrhunderts mit modernen Geräten zu vereinen.

St. Feuillien in der 5. Generation

Heute wird St. Feuillien bereits in der 5. Generation der Familie Friart geleitet. Die Biere werden weiterhin mit viel Leidenschaft gebraut, so unter anderem ihr Bestseller St.-Feuillien Gran Cru, der sogar international ausgezeichnet wurde.

Gewinne einen St. Feuillien Grill!

Bis 01. September 2019 hast Du die Chance einen einzigartigen St. Feuillien Grill mit Beerwulf zu gewinnen. 

Wie nimmst Du Teil?

Gib bis 01. September 2019 einfach eine Bestellung auf, in der mindestens 4x St. Feuillien enthalten ist (markiert mit dem gelben BBQ-Badge) und Du bist automatisch im Lostopf. Biere von Grisette zählen nicht dazu!

Nach dem Gewinnspielzeitraum wird der Gewinner gezogen und von uns kontaktiert. Hier findest Du die gesamten Teilnahmebedingungen

St.-Feuillien

Bei Beerwulf entdecken Biere von diesem Brauer

St. Feuillien Blond - SUB Fass

Blondbier | 7,0% | 2 Liter

€ 14,99
(7,37 €/1 L) | Inkl. MwSt. 19%, | 0,25 € Pfand