Die Geschichte von ...Brauerei St. Bernardus

Die St. Bernardus Biere werden in der Brauerei St. Bernardus in Watou, Belgien, gebraut.

Ursprünglich wurde die Abtei zur Käseherstellung genutzt, wobei die Gewinne in den Erhalt der Abtei investiert wurden. 1945, als die benachbarte Trappistenkloster St. Sixtus beschloss, ihre Bierbrautätigkeit einzustellen, sah das Kloster jedoch eine gute Geschäftsmöglichkeit. Bierliebhaber auf der ganzen Welt danken noch heute diesen Mönchen für ihr gutes unternehmerisches Gespür. Mittlerweile zählen die St. Bernardus Biersorten zu den besten belgischen Bieren im internationalen Vergleich. Das St. Bernadus Dubbel wurde von den Anwendern von ratebeer.com an die Spitze seiner Kategorie gewählt.

Brauerei St. Bernardus

Bei Beerwulf entdecken Biere von diesem Brauer

St. Bernardus Tripel

-20%

Tripel Bier | 8,0% | 33 cl

€ 2,79 € 2,23
(6,45 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,10 € Pfand

St. Bernardus Abt 12

Quadrupel | 10,0% | 33 cl

€ 2,72
(7,94 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,10 € Pfand
Derzeit ausverkauft

St. Bernardus Pater 6

Dubbel Bier | 6,7% | 33 cl

€ 2,23
(6,45 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,10 € Pfand
Derzeit ausverkauft

St. Bernardus Prior 8

Dubbel Bier | 8,0% | 33 cl

€ 2,43
(7,06 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,10 € Pfand
Derzeit ausverkauft