Die Geschichte von...Brasserie De La Senne

Die Brasserie de la Senne aus Brüssel wurde von Yvan Van De Baets und Bernard Leboucq gegründet. Sie begegneten sich 2002 und schon kurze Zeit später standen sie am Braukessel. Und seit 2010 sogar in ihrer eigenen Brauerei.

De la Senne hat ein Herz für bittere Biersorten, ein Geschmack, der in Belgien Seltenheitswert hat. Diese Biere haben wenig Alkohol, aber dafür vollen Geschmack.

Ein Musterbeispiel ist das Taras Boulba (mit 4,5 Vol.-%). Je leichter das Bier, umso länger Freude gibt es mir, so das Motto von De Baets und Leboucq. Stark! 

Brasserie De La Senne

Bei Beerwulf entdecken Biere von diesem Brauer

Bruxellensis

-10%

Blondbier | 6,5% | 33 cl

€ 3,40 € 3,06
(10,00 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,10 € Pfand
Derzeit ausverkauft

Jambe De Bois

Tripel Bier | 8,0% | 33 cl

€ 2,82
(8,24 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,10 € Pfand
Derzeit ausverkauft

Stouterik

-10%

Porter & Stout Bier | 4,5% | 33 cl

€ 2,82 € 2,54
(8,24 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,10 € Pfand
Derzeit ausverkauft