Bist Du schon in Oktoberfeststimmung und möchtest für Deine Wiesn daheim Bierbrezeln backen? Wir haben hier ein Bierbrezel Rezept für Dich, mit dem diese Du im Handumdrehen selbst backen kannst.

Was ist eine Bierbrezel?

Du bis noch nicht ganz sicher, was eine Bierbrezel überhaupt ist? Eine Bierbrezel ist ganz einfach eine Variante einer Brezel. Der Teig wird hier mit Bier hergestellt. Die frisch gebackene Brezel schmeckt auch gut zu Bier.

Bierbrezeln eignen sich dadurch perfekt als Snack für eine Oktoberfestparty. Willst Du Wiesn daheim feiern? Dann kannst Du Deine Gäste mit leckeren Bierbrezeln verwöhnen.

Neugierig geworden? Dann probiere unser Bierbrezel Rezept doch einfach aus!

banner image

Bierbrezel Zutaten:

Für den Teig:

500 g Mehl (Typ 405)
1,5 Packungen Hefe
1 Prise Zucker
300 ml Bier (Zimmertemperatur)
2 TL Salz
50 g Butter (weich)

Für den Rest:

1 Stk Backpapier
1 Eigelb
Etwas Bier
Etwas Salz (grob)

Bierbrezel Rezept – so einfach geht’s:

Schritt 1

Gib das Mehl in eine Schüssel und drücke eine Mulde in die Mitte. Bröckle danach die Hefe hinein. Streue dann den Zucker darüber, gieße Bier dazu und verrühre alles mit etwas Mehl. Bedecke danach die Schüssel mit einem Tuch und lasse den Teig ungefähr 20 Minuten gehen.

Schritt 2

Gib Salz und Butter in die Schüssel und schlage den Teig so lange bis er Blasen wirft. Lass den Teig danach wieder gehen, diese Mal ungefähr 30 Minuten.

Schritt 3

Heize den Backofen auf 220 Grad vor. Knete den Teig nochmal durch und teile diesen in 4 Portionen. Rolle diese vier Portionen auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 4 Würste (ungefähr 45 cm lang) aus. Achte darauf, dass das Mittelstück dick und die Enden der Würste dünn sind.

Schritt 4

Forme nun aus den Würsten Brezeln und lege diese danach auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Mixe das Eigelb mit dem restlichen Bier und bestreiche die Brezeln mit diesem Mix. Ritze danach das Mittelstück der Brezeln mit einem nassen Messer etwas ein und bestreue die Brezeln mit grobem Salz.

Schritt 5

Schiebe das Backblech auf die mittlere Schiene im Backofen und gieße eine Tasse Wasser auf den Boden des Backofens. Danach musst Du den Backofen direkt schließen und die Temperatur auf 200°C senken. Backe anschließend die Bierbrezeln 20-25 Minuten.

Wenn Du Deine Bierbrezeln fertig gebacken hast, kannst Du es wahrscheinlich jetzt gar nicht mehr erwarten, diese endlich zu probieren. Denn der Geruch von frisch gebackenen Brezeln ist einfach göttlich. Unser Tipp: Unsere Bierbrezeln schmecken auch richtig lecker zu Bier und sind somit ein toller Snack für Dein Oktoberfest zuhause.

Am Ende können wir nur noch eins sagen: Guten Appetit. 

O'zapft is! Biere für Dein Oktoberfest daheim

Edelweiss Hefetrüb - 2L SUB Fass

Weizenbier | 5,3% | 2 Liter

€ 7,99