Brauerei des Monats bei Beerwulf

Brauerei des MonatsDie spannenden Geschichten der Brauer

Wer sind eigentlich die Menschen hinter unseren Lieblingsbieren? In dieser Serie besuchen wir jeden Monat eine andere Brauerei, entdecken, was sie antreibt und filmen sie bei ihrer täglichen Arbeit.

Episode 2: Affligem

Affligem Bier gibt es seit fast 1000 Jahren! Ursprünglich gebraut, um das schlechte Trinkwasser zu ersetzen, ist das Abteibier heute weltberühmt, preisgekrönt (das Affligem Tripel gewann sogar den World Beer Award 2018!) und hat eine lange und spannende Historie…

Wir treffen Wouter, den aktuellen Braumeister von Affligem: „Wir brauen heute noch immer nach dem alten Rezept. Denn das Beste am Brauen ist, dass es immer noch ein Handwerk ist, auch wenn wir es auf zeitgemäße Art tun."

ZUM AFFLIGEM-TORP

Episode 1: Jopen

Die niederländische Brauerei Jopen beweist, wie Bier eine gesamte Gemeinde in neuen Glanz stellen kann. Zur 750-Jahrfeier der Stadt Haarlem erhielt Jopen, damals noch eine Stiftung, den Auftrag alte Biere neu zu brauen.

Gesagt, getan: Im Stadtarchiv fanden sie zwei uralte Bier-Rezepte. Das eine Rezept aus dem Jahr 1407 was für das „Koyt“, das andere von 1501 für „Hoppen“ – mit genau diesem Bier wurde die große Jubiläumsfeier 1994 dann eröffnet: Es war gleichzeitig der Start von Jopen!

JOPEN-TORP ENTDECKEN

Bist Du 18 Jahre oder älter?

Du kannst nur Craft Beer kaufen, wenn Du 18 Jahre oder älter bist. Wir verkaufen kein Bier an Minderjährige. 

Stimmst Du dem Gebrauch von Cookies zu?

Wir verwenden Cookies, um Dir ein angenehmes Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen (lies unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinien).

Alle Produkte