24 Bier-Überraschungen

24 Bier-Überraschungen

Von 24 Brauereien
Kostenloser Versand

Kostenloser Versand

Direkt nach Hause geliefert
Das perfekte Geschenk

Das perfekte Geschenk

Traum eines jeden Bierfans
Exzellente Bierauswahl

Exzellente Bierauswahl

Reise durch die Bierwelt

Auf der Suche nach einem Bier Adventskalender 2021? Dann musst Du Dich noch ein wenig gedulden. Der Beerwulf Adventskalender ist aktuell noch nicht erhältlich. Willst Du zu den Ersten gehören, die erfahren sobald unser Adventskalender verfügbar ist? Dann melde Dich zu unserem Newsletter an.

Entdecke hier alle Biere des Adventskalenders 2020

Alle Infos + Food Pairing Tipps

1. Dezember

brewdog_duopolis.png

BrewDog Duopolis

Brouwerij: BrewDog
Bierstijl: Milkshake IPA
ABV: 4,7%-vol.

Brewdog Duopolis ist ein Oat Cream DDH IPA. Was bedeutet das?

DDH: Double Dry Hopped bedeutet, dass dem Bier während des Brauprozesses (während oder nach der Gärung) eine doppelte Dosis Hopfen zugesetzt wurde. Da dieser Hopfen nicht gekocht wird, bleiben die fruchtigen Aromen erhalten und es wird keine Bitterkeit hinzugefügt.

Oat Cream: Hafer sorgt für einen weichen, samtigen Körper. Laktose verleiht mehr Körper und Süße. Deshalb wird es auch als Milchshake IPA bezeichnet.

Das Ergebnis ist ein bitteres Bier mit den hopfigen und fruchtigen Noten von Kiwi, Litschi und Beeren. Ein ziemlich voller, cremiger Körper und Süße sorgen für die richtige Balance. Der frische Nachgeschmack und die milde Bitterkeit runden es ab.

Food Pairing Tipp: Probiere das Duopolis mit leichten, würzigen asiatischen Gerichten. Die Fruchtigkeit des Bieres ergänzt diese Speisen wunderbar. Das Gericht kann etwas würzig sein, aber achte darauf, dass die Schärfe nicht das Bier dominiert.

Das sagt der Brauer selbst über das Bier:

2. Dezember

Via_Crucis_Brown_Ale.png

Mélusine Via Crucis

Bauerei: Brasserie Mélusine
Biersorte: Amberbier
Alkoholgehalt in %: 5,6%-vol.

Via Crucis ist der neue Name der Korlène, einem Bio-Bier der Brasserie Mélusine aus Frankreich. Es ist ein Bière Ambrée, hier bei uns auch einfach als "Amber Bier" oder "Amber Ale" bekannt. Das sagt nicht nur etwas über die Farbe des Bieres aus, sondern schafft auch eine Geschmackserwartung.

Via Crucis riecht ein wenig nach Karamell, geröstetem Brot und Haselnüssen. Karamell findest Du auch im Geschmack wieder. Diese Aromen stammen aus dem Malz, das etwas länger geröstet wird als beispielsweise das Malz eines Pilsners. Dies verleiht ihm seine Farbe und seine süßen Aromen, aber auch seine leichte Bitterkeit.

Food Pairing Tipp: Dieses Bier eignet sich gut in Kombination mit dem erdigen Geschmack von Pilzen oder einem schönen Bergkäse (Abondance, Beaufort oder Reblochon).

3. Dezember

Mama-WeissBottle.33_15135_0

Birra Flea Ma.Ma Weiss

Brauerei: Birra Artigianale Flea
Biersorte: Weizen
Alkoholgehalt in %: 5%-vol.

Die italienische Brauerei Birra Flea hat sowohl Gerstenmalz als auch Weizenmalz für das Ma.Ma Weiss (auf Italienisch "Ma.Ma Bianca" genannt) verwendet. Das Weizenmalz liefert die typische leichte Säure, die Du von den deutschen Weizenbieren kennst. Dieses Bianca ist köstlich zu trinken, mit zusätzlichem Säuregehalt, einer geringen Bitterkeit und einem dicken, cremigen Kopf.

Das Bier wird weder pasteurisiert noch gefiltert, und die Nachgärung findet in der Flasche statt. Achte beim Einschenken darauf, dass Du das letzte Stück in der Flasche lässt. Schwenke die Hefeablagerung am Boden der Flasche und gieße diese mit dem restlichen Bier ins Glas.

Food Pairing Tipp: Dieses Bier passt sehr gut zu weißem (Huhn) oder getrocknetem Fleisch oder zu frischem weißen Käse. Auch köstlich als Aperitif oder zu einem Aperitif!

4. Dezember

mooie_nel_restyle.png

Jopen Mooie Nel

Brauerei: Brouwerij Jopen
Biersorte: India Pale Ale
Alkohol in %: 6,5%-vol.

Das Mooie Nel ist nach einem See in der Nähe von Haarlem, der Heimatstadt der Brauerei Jopen, benannt. Das Bier wurde bei der Dutch Beer Challenge 2015 zum besten Bier der Niederlande gewählt.

Das Mooie Nel ist ein orangefarbenes, leicht nebliges Bier mit einem cremefarbenen Schaum. Hier erwartet Dich eine tolle Balance zwischen der Süße des Malzes und der Bitterkeit des Hopfens. Wie man es von einem modernen IPA erwartet, ist das Bier voll von Aromen tropischer Früchte, auch vom Hopfen.

Food Pairing Tipp: Ein IPA mit einem Hamburger ist eine klassische Kombination. Aber probiere das Mooie Nel auch mit einem schönen fruchtigen Salat oder einem Stück getrocknetem Schinken!

5. Dezember

Musa_Saison_O'connor_Saison.png

Musa Saison O'Connor

Brauerei: Cerveja Musa
Biersorte: Saison
Alkoholgehalt in %: 6,5%-vol.

Ein gutes Saisonbier hat oft etwas Scharfes, und Cerveja Musa aus Lissabon hat sich das zu Herzen genommen. Im Saison O'Connor wirst Du nicht nur den leicht süßlichen Geschmack und die fruchtigen Aromen entdecken, sondern auch etwas angenehm Würziges und Pfeffriges.

Obwohl dieses Bier in Portugal gebraut wird, ist Saison eine klassische belgische Biersorte. Das Bier wurde ursprünglich im Henegouwen (im Süden Belgiens) gebraut, um im Sommer von den Landarbeitern getrunken zu werden. Es musste also ein durstlöschendes Bier sein, also war das Bier gut vergoren, um einen trockenen Nachgeschmack zu gewährleisten.

Food Pairing Tipp: Ein cremiger Käse schmeckt immer gut zu einem Saisonbier. Camembert ist die klassische Kombination, aber auch Brie oder Ziegenkäse passen sehr gut. Ein fetter Fisch wie die Makrele in Kombination mit diesem Bier ist auch sehr empfehlenswert.

6. Dezember

De-Dochter-van-de-Korenaar-Finesse_2_1.png

Dochter van de Korenaar Finesse

Brauerei: Dochter van de Korenaar
Biersorte: Tripel
Alkoholgehalt in %: 8,5%-vol.

Finesse der belgischen Brauerei Dochter van de Korenaar ist ein Tripel, gebraut mit drei verschiedenen Getreidesorten. Die Kombination von Gerstenmalz, Weizenmalz und Roggenmalz ergibt eine leichte Würze, die sich gut mit den fruchtigen Tönen und der feinen Hopfigkeit vermischt.

Die Brauerei Dochter van de Korenaar befindet sich in dem besonderen Dorf Baarle-Hertog. Obwohl es sich um eine belgische Brauerei handelt, ist das Gebäude von niederländischem Territorium umgeben. Der Name dieser Brauerei stammt von einem Ausspruch Kaiser Karls V.: "Ich vertrage den Saft der Tochter der Weizenähre (auf Niederländisch: dochter van de korenaar) besser als das Blut der Traube". Mit anderen Worten: Weg mit dem Wein, her mit dem Bier!

Food Pairing Tipp: Dieses kräftige Bier kann man mit einem herzhaften Gericht genießen. Trau Dich also es mit einem schmackhaften Fleischgericht zu servieren. Gebratene Entenbrust mit Orangensauce ist eine klassische Kombination mit einem Tripel. Oder genieße dieses Bier mit einem würzigen, etwas cremigen Käse.

7. Dezember

Beavertown - Neck Oil Session IPA.png

Beavertown Neck Oil

Brauerei: Beavertown
Biersorte: Session IPA
Alkoholgehalt in %: 4,3%-vol.

Session IPA ist der leichtere Bruder des India Pale Ales. So auch das Neck Oil von Beavertown, das nur 4,3%-vol. Alkohol enthält. Das Bier verliert jedoch nicht an Geschmack, denn dank einer großen Menge Hopfen hat das Neck Oil mehr als genug Alkohol. Genau wie das BrewDog Duopolis (das Bier vom 1. Dezember) wurde auch das Neck Oil noch dem Prozess des Dry Hoppings unterzogen.

Für dieses Bier wurden Hopfen der Sorten Columbus, Centennial, Simcoe, Amarillo, Galaxy, Vic Secret und Mosaic verwendet. Beavertown verwendete auch extra helles Malz für einen frischen Geschmack, wodurch dem Hopfen besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Food Pairing Tipp: Der leicht scharfe Hopfen in diesem Bier lässt sich wunderbar mit einem würzigen Gericht aus der indischen oder mexikanischen Küche kombinieren. Sei vorsichtig mit der Schärfe, denn Hopfen intensiviert diese, so dass sie schnell zu einer unangenehmen Kombination wird!

8. Dezember

Tyris-Paquita-Brown_2_1.png

Tyris Paquita Brown

Brauerei: Tyris
Biersorte: Brown Ale
Alkoholgehalt in %: 5,5%-vol.

Das achte Bier des Adventskalenders bringt uns nach Valencia in Spanien. Paquita Brown ist, wie der Name schon sagt, ein Brown Ale. Dabei handelt es ich um eine aus England stammende Biersorte, die traditionell mit braunem (dunklem) Malz gebraut wurde. Dies verleiht dem Bier einen angenehmen bittersüßen Geschmack, dem die spanische Brauerei Tyris einen schönen Hopfendreh hinzugefügt hat.

Tyris wurde von zwei Freunden nach einer Bierreise durch Europa gegründet. Zurück in Spanien fanden sie es schwierig, diese fantastischen Biere in ihrer eigenen Umgebung zu finden. Deshalb gründeten sie ihre eigene Brauerei, die heute eine der beliebtesten Brauereien Spaniens ist.

Food Pairing Tipp: Ein Brown Ale passt gut zu den nussigen Aromen eines Hartkäses wie Gouda oder Comté. Ein schönes Stück Rindfleisch funktioniert auch sehr gut.

Der Gründer von Tyris erzählt hier mehr über dieses Bier:

9. Dezember

Poesiat--Kater-Little-Smuling.33_1_1

Poesiat & Kater Little Smuling

Brauerei: Poesiat & Kater
Biersorte: Session IPA
Alkoholgehalt in %: 3,1%-vol.

Wie viele Session IPAs ist auch "Little Smuling" von Poesiat & Kater voller Hopfenaromen. Man riecht und schmeckt die typischen Zitrusnoten des Hopfens, die auch für einen fruchtigen und bitteren Nachgeschmack sorgen. Voller Geschmack, aber mit nur 3,1% Alkohol.

Poesiat & Kater ist eine Brauerei aus Amsterdam-Ost, die in einer alten Ammoniakfabrik untergebracht ist. Dort brauen sie nicht nur die modernen Biere von Poesiat & Kater, sondern auch die traditionellen Biere von Van Vollenhoven. Eine Brauerei voller Geschichte!

Food Pairing Tipp: In diesem Fall suchst Du nach den besten Kombinationen in leichteren und saureren Gerichten. Probiere einen Salat mit einem frischen sauren (Essig-)Dressing oder ein Stück weißen Fisch mit etwas Zitrone!

10. Dezember

Wild-Beer-Co-Millionaire_2_1

The Wild Beer Co. Millionaire

Brauerei: The Wild Beer Co.
Biersorte: Milk Stout
Alkoholgehalt in %: 4,7%-vol.

Heute haben wir ein Dessert in Dosen. Für dieses Bier ließen sich die Brauer von The Wild Beer Co. von einem Stück Millionaire's Shortbread (ein Keks mit Karamell und Schokolade) mit einer schönen Tasse Kaffee inspirieren. Die Kombination aus gesalzenem Karamell, dunkler Schokolade, Keksen und bitterem Kaffee kannst Du in diesem Bier deutlich schmecken.

The Wild Beer Co. ist eine Brauerei aus Somerset, wo viel mit verschiedenen Geschmacksrichtungen experimentiert wird. Zum Beispiel durch die Verwendung von Brettanomyces-Hefe, den Zusatz von Kalamansi, Yuzu und Guave oder die Reifung von Bier in Holzfässern.

Foodpairing: Probiere dieses Bier zum Dessert nach dem Essen, zum Beispiel zu einem Schokoladendessert. Außerdem passt es auch gut zu einem Dessert aus roten Früchten!

... oder probiere das hier:

11. Dezember

Mort-Subite-Oude-Geuze-Lambic_Beer_20578_0.png

Mort Subite Oude Gueuze Lambic

Brauerei: Brouwerij Mort Subite
Biersorte: Geuze
Alkoholgehalt in %: 7,0%-vol.

Mort Subite selbst nennt dies ein Bier für echte Bierliebhaber. Die Säuerlichkeit eines Gueuze kann beginnende Biertrinker abschrecken. Nimm Dir also etwas Zeit dafür, dann kommen die subtilen Aromen dieses Bieres viel besser zur Geltung. Nicht umsonst wird es der Champagner Belgiens genannt!

Old Gueuze ist eine geschützte Biersorte. Man darf einem Bier nur dann diesen Namen geben, wenn es mit mindestens drei Jahre alten Lambic gemischt und in Eichenfässern gereift ist. Lambic werden spontan vergoren, ohne Hilfe und Zugabe von Hefe durch den Brauer. Die Würze wird nach dem Koch in offenen Kühlschiffen an die Luft gesetzt und infiziert sich so automatisch mit Bakterien und wilden Hefen aus der Luft, was zu einem sauren und funky Bier führt.

Food Pairing Tipps: Ein spritziges, frisch-säuerliches Gueuze passt perfekt zu einer salzigen Auster oder einem fetten Stück (Schweine-)Fleisch.

12. Dezember

Gallia-Marzen_Beer_15774_0.png

Gallia L’embûche De Noël

Brauerei: Gallia
Biersorte: Märzen
Alkoholgehalt in %: 7,0%-vol.

Die Weihnachtszeit ist eine großartige Zeit, um auf das vergangene Jahr zurückzublicken und alle Höhepunkte noch einmal zu erleben. Genau das hofft die Pariser Brauerei Gallia mit diesem L'embûche De Noël zu tun, das die Erinnerungen an das Oktoberfest wachrufen soll.

Trotz seines weihnachtlichen Namens ist dies ein deutsches Märzen (nicht dasselbe wie ein österreichisches Märzen), die traditionelle Bierart des Oktoberfestes. Es wird jedoch z.B. mit Whisky-Malz gebraut, das dem malzsüßen Bier eine rauchige und erdige Note verleiht.

Food Pairing Tipp:Natürlich ist eine klassische Brezel mit einem deutschen Märzen köstlich. Oder probiere etwas Rauchiges und Nahrhaftes wie Eintopf mit geräucherter Wurst oder einen Eintopf mit Speck.

Der Hauptbrauer von Gallia erzählt hier mehr über diese Bier

In unseren Instagram Stories kannst Du heute auch ein kurzes Interview sehen.

13. Dezember

brouwerij-t-ij-ijwit.png

't IJ IJwit

Brauerei: Brouwerij 't IJ
Biersorte: Witbier
Alkoholgehalt in %: 6,5%-vol.

Die Brauerei 't IJ ist eine der berühmtesten Brauereien in den Niederlanden und IJwit ist eines ihrer meistgetrunkenen Biere. Vor allem im Sommer kannst Du dieses Witbier überall in den Niederlanden bestellen. Witbier ist dank des frischen Weizens, der Fruchtigkeit der Orangenschale und der Schärfe des Koriandersamens ein echter Sommerliebling.

Die Brauerei `t IJ hat dieses Bier erstmals 2002 gebraut, um es hauptsächlich im Sommer zu verkaufen. Teilweise dank des höheren Alkoholgehalts im Vergleich zu anderen Witbieren (zunächst 7% vol., jetzt 6,5% vol.) wurde es das ganze Jahr über ein Bestseller. Obwohl die Tage im Dezember kurz und dunkel sind, hoffen wir, dass Dir diese Flasche voller Sonnenschein schmeckt!

Food Pairing Tipp: Witbier mit Meeresfrüchten ist eine klassische Kombination, denn der leicht säuerliche Geschmack des Bieres steht in schönem Kontrast zum salzigen Geschmack des Gerichtes. Am besten ist es, die Meeresfrüchte zu braten, das verleiht ihnen mehr Intensität, und das passt gut zu diesem festen Bier. Oder probiere ein Dessert mit Orange, um die Orangenschale aus dem Bier herauszuholen.

Der Brauer erzählt hier mehr über IJwit

14. Dezember

Lagunitas-Daytime_3_0.png

Lagunitas Daytime IPA

Brauerei: Lagunitas
Biersorte: Session IPA
Alkoholgehalt in %: 4,0%-vol.

Aus Kalifornien kommt diese erfrischende Daytime IPA, ein Session IPA der berühmten (und manchmal berüchtigten) Brauerei Lagunitas. Genau wie bei den anderen Session IPAs, die wir zuvor verkostet haben, kompensiert das Daytime IPA den niedrigen Alkoholgehalt durch den vollen Geschmack des Hopfens.

Mit einem Slogan wie "Bier spricht, Leute murmeln" ist es natürlich logisch, dass Lagunitas freche Biere herstellt. Vor allem die IPA's dieser kalifornischen Brauerei sind sehr beliebt, mit dem klassischen Lagunitas IPA an der Spitze. Hier in Europa kennen wir zum Beispiel auch Little Sumpin' Sumpin' und 12th of Never Ale, aber Hopfenbomben wie Hop Stoopid und Maximus bleiben leider meist auf der anderen Seite des Atlantiks.

Food Pairing Tipp: Genau wie die anderen (Session) IPAs lässt sich das Daytime IPA am besten mit scharfen oder sauren Gerichten kombinieren. Probiere zum Beispiel einen Salat mit geräuchertem und/oder gewürztem Huhn.

Sam von Lagunitas vergleicht das Daytime mit einem Zirkuskünstler

15. Dezember

Brixton-Spark_Beer_20555_0.png

Brixton Spark!

Brauerei: Brixton
Biersorte: Small IPA
Alkoholgehalt in %: 2,5%-vol.

Wir lassen es ruhig angehen, es ist ja Dienstag. „Spark!" ist ein exklusives Einzelstück aus Brixton, aus dem gleichnamigen Londoner Stadtteil. Die Brauer sahen es als eine Herausforderung an, ein Bier mit einem sehr niedrigen Alkoholgehalt zu brauen, ohne Kompromisse bei Geschmack und Aroma einzugehen.

Das ist ihnen sicherlich gelungen, denn Spark! ist voll von Aromen von Melone und Steinobst. Das Vienna Malz und der Hafer liefern etwas Körper, aber der Hopfen übernimmt die Führung in diesem frischen und leicht säuerlichen Bier. Brixton nennt dies ein kleines IPA, und in diesem Fall trifft sicherlich das Sprichwort "klein, aber fein" zu!

Food Pairing Tipp: Für dieses Bier darf es nicht zu schwer sein, denn das vertragen 2,5% vol. Alkohol nicht. Aber ein Stück Trockenfleisch schmeckt mit diesem fruchtigen Small IPA köstlich. Ein würziges Curry kann eine interessante Kombination sein, obwohl das erfrischende Element des Bieres erhalten bleibt.

Brixton erzählt selbst über dieses einzigartige Bier

16. Dezember

Ninkasi-Flower-LagerBottle.33_14908_0

Ninkasi Flower Lager

Brauerei: Brasserie Ninkasi
Biersorte: Lager
Alkoholgehalt in %: 6,5%-vol.

Dieses untergärige Flower Lager stammt von unseren französischen Freunden Ninkasi. Im Geruch und Geschmack wirst Du wahrscheinlich Noten von Honig und Körnern entdecken. Aber wie der Name schon sagt, ist das Flower Lager auch sehr blumig. Dies ist auf die Blütenblätter der Akazie zurückzuführen, die beim Brauen verwendet wird.

Was bedeutet eigentlich untergäriges Bier? Viele Brauereien verwenden beim Brauen von Bier Unter- oder Oberhefe. Die Oberhefe verrichtet ihre Arbeit bei einer etwas höheren Temperatur (15°C bis 25°C), am oberen Ende des Hefefasses. Dadurch entstehen fruchtige und würzige Aromen, die Du zum Beispiel von belgischen Bieren kennst. Untergärige Hefe arbeitet bei einer niedrigeren Temperatur (7°C bis 14°C) am Boden des Hefefasses, wodurch sie länger Zeit hat, die Aromen zu reinigen. Das Ergebnis ist ein gedämpfteres und subtileres Bier.

Food Pairing Tipp: Salat mit Ziegenkäse! Der Honiggeschmack im Bier passt gut zum Ziegenkäse. Nimm keinen sehr starken oder alten Ziegenkäse, er kann das Bier dominieren.

17. Dezember

vandeStreek-Bier-Hop-Art.33_1_0.png

vandeStreek Hop Art

Brauerei: vandeStreek
Biersorte: IPA
Alkoholgehalt in %: 5%-vol.

West Coast, New England, Milkshake, Session... Für das berühmte India Pale Ale gibt es eine Vielzahl von Variationen. Aber manchmal muss man einfach zu den Grundlagen zurückkehren. Hop Art von vandeStreek ist eine solche felsenfeste IPA. Das süße Malz ist perfekt ausbalanciert mit dem festen Bitterhopfen und es bleibt genügend Platz für ein wenig tropische Früchte.

Hop Art wird von den Brüdern Ronald und Sander van de Streek gebraut. Aus einem großen Lagerhaus in Utrecht brauen sie eine feste Auswahl an Favoriten, aber sie experimentieren auch viel mit Zutaten und Biersorten. Eines ihrer bekannteren Biere ist das Playground IPA, ein hopfiges und fruchtiges IPA mit nur 0,5% Alkohol.

Food Pairing Tipp: Nettes Experiment: eine Handvoll salziger Nüsse mit Deinem IPA. Das Salz macht das Bier weniger bitter, so dass man mehr von der Fruchtigkeit schmeckt. Ein Stück Pökelfleisch (trockener Schinken) oder einfach eine leckere Pizza funktionieren natürlich auch.

18. Dezember

Jambe-Des-Bois.33_1_0.png

De La Senne Jambe-de-Bois

Brauerei: Brasserie de la Senne
Biersorte: Tripel
Alkoholgehalt in %: 8%-vol.

„Jambe-de-Bois" bedeutet wörtlich übersetzt "Holzbein" und bezieht sich in diesem Fall auf den belgischen Soldaten Jean-Joseph Charlier. Er verlor sein Bein in Napoleons Armee und kämpfte später mit einem Holzbein während der belgischen Revolution 1830 (gegen die Niederlande). Auf dem Etikett sehen wir den besten Mann auf einer Kanone sitzen.

Kein Softie, dieser Jean-Joseph. Jambe-de-Bois ist ein besonderes Bier. Am Anfang riechst Du vor allem Honig aus dem Malz, aber nach dem ersten Schluck schmeckst Du sicher hopfige Zitrusfrüchte und eine schöne Schärfe. Dann rückt die besondere Bitterkeit dieses Bieres in den Vordergrund. Jambe-de-Bois gilt als eines der bittersten Tripel aus Belgien.

Food Pairing Tipp: Am besten ist ein herzhaftes Gericht als Gegenleistung. Ein scharfes Curry passt gut zusammen, genau wie ein gutes Stück Fleisch. Zum Beispiel ein Schweinefilet mit einer cremigen Sauce.

Eoghan erzählt mehr über Jambe-de-Bois

19. Dezember

Fourpure-Lost-at-Sea_Beer_20551_0.png

Fourpure Lost at Sea

Brauerei: Fourpure
Biersorte: (Imperial) Stout
Alkoholgehalt in %: 9,0%-vol.

Bierbrauen ist ein sensibler Prozess, der sehr genau sein muss, denn kleine Fehler können einen großen negativen Unterschied machen. Dennoch kann aus einem Brauunfall etwas sehr Schönes entstehen. Lost at Sea der Londoner Brauerei Fourpure ist das perfekte Beispiel dafür. Während des Brauens ihres Oatmeal Stout wurde versehentlich eine zusätzliche Dosis Malz hinzugefügt.

Um diese Menge an Malz auszugleichen, wurden dem Bier Ahornsirup und Eichenholzspäne hinzugefügt, und das Ergebnis ist Lost at Sea; ein Oaked Maple Imperial Stout! Dieses schwere Bier von 9% vol. ist vollgepackt mit Kaffee- und Schokoladengeschmack, mit Ahorn- und Eichennoten. Für die Cremigkeit wurde auch ein wenig Laktose hinzugefügt. Was uns betrifft, so dürfen Brauereien oft einen Fehler machen!

Food Pairing Tipp:Um die Töne von Kaffee und Schokolade noch besser zur Geltung zu bringen, kannst Du ein Imperial Stout perfekt mit einem Stück Bitterschokolade kombinieren. Auch ein fester Blauschimmelkäse oder ein fettes Stück rotes Fleisch ist immer zu empfehlen. Willst Du es mit Gegrilltem genießen? Dann nimm Spareribs mit einer süß-würzigen Marinade.

John von Fourpure erzählt über dieses Bier

20. Dezember

la-debauche-french-ipa.pngLa Débauche French IPA

Brauerei: La Débauche
Biersorte: IPA
Alkoholgehalt in %: 6,0%-vol.

Der Name verrät es schon ein wenig: ein IPA mit ausschließlich französischen Zutaten. Das Erste, was auffällt, ist das Etikett, auf das diese französische Brauerei immer besonders achtet. Alle Etiketten werden von verschiedenen Künstlern gestaltet und die Ergebnisse können im Museum besichtigt werden. In diesem Fall sehen wir eine Art Karikatur eines Franzosen auf einem Hippokamp: Halb Fisch, halb Pferd. Air France verwendete dieses mythische Tier in ihrem Logo.

Das Bier ist also ein nebliges IPA mit drei klassischen amerikanischen Hopfensorten: Cascade, Chinook, Columbus. Aber natürlich von französischem Boden. Von diesem Hopfen sind wir harzige und grapefruitähnliche Aromen gewohnt. Der französische Boden bietet jedoch ein ausgewogeneres Aroma mit grasigen, würzigen Noten. Der Nachgeschmack ist - für ein IPA - leicht bitter und ziemlich trocken.

Food Pairing Tipp: Die französische Küche und französischer Wein sind natürlich füreinander geschaffen, dieses französische IPA passt jedoch vielleicht noch besser zu vielen Gerichten der französischen Küche. Dieses Bier ersetzt mühelos einen dichten, leicht würzigen Weißwein. Französische Zwiebel- oder Senfsuppe, Salat niçoise, Quiche Lorraine, Ratatouille... alles einen Versuch wert.

21. Dezember

Engelzell-Trappisten-WeißeBottle.33_15260_0

Stift Engelszell Trappisten Weisse

Brauerei: Stift Engelszell
Biersorte: Weizen
Alkoholgehalt in %: 4,9%-vol.

Heute probieren wir ein besonderes Bier aus Österreich. Hierbei handelt es sich um ein "authentisches Trappistenbier", erkennbar am sechseckigen Logo. Weltweit gibt es nur 12 Brauereien, die dieses Logo verwenden dürfen. Die Biere werden innerhalb der Mauern eines Klosters unter Aufsicht der Mönchsgemeinschaft gebraut. Der Erlös dient dem Lebensunterhalt der Mönche und dem Unterhalt des Klosters, der sozialen Werken und Wohltätigkeitsorganisationen überlassen wird.

Dieses Weizenbier stammt aus Stift Engelszell, der einzigen heimischen Trappistenbrauerei. Es ist auch die erste Trappistenbrauerei. Man schmeckt Banane und Gewürznelke, was für Weizen üblich ist, aber auch eine blumige Note des Hopfens. Außerdem ist dieses Weizen etwas weniger kohlensäurehaltig als üblich, was es zu einem schmackhaften, süffigen Bier macht.

Food Pairing Tipp: Wienerschnitzel mit etwas Zitrone passt perfekt zu diesem Weizen. Die Intensität des Bieres und des Gerichts passen perfekt zusammen, die gebackene Kruste und die Aromen von frischem Brot passen perfekt zusammen, und der süße, blumige Charakter des Bieres steht in schönem Kontrast zum sauren Hauch der Zitrone.

22. Dezember

Brussels-Beer-Project-Lust-4-Life_Beer_21372_0.png

Brussels Beer Project Lust 4 Life

Brauerei: Brussels Beer Project
Biersorte: Session IPA
Alkoholgehalt in %: 4,3%-vol.

Brussels Beer Project ist bekannt für die enorme Vielfalt der von ihnen gebrauten Biere, bei denen die Kreativität manchmal keine Grenzen zu kennen scheint. Sie experimentieren also gerne, behalten aber ihre belgischen Wurzeln im Auge.

Mit Lust 4 Life beweisen sie einmal mehr, wie man ein modernes Bier mit einem belgischen Touch brauen kann: etwas neblig, volles Hopfenaroma, eine sehr milde Bitterkeit und einen schönen weichen Alkoholanteil, aber gebraut mit Hopfen aus Belgien und einer Hefe, die oft in traditionellen belgischen Bierstilen verwendet wird und genügend Zucker für einen angenehmen Körper zurücklässt.

Food Pairing Tipp: Ein erfrischendes, geschmeidiges Bier erfordert ein leichteres Gericht. Wir empfehlen hier weißen Fisch aus dem Ofen, mild gewürztes Hühnchen oder Gemüse aus dem Ofen.

23. Dezember

Kompaan_Kameraad_3.png

Kompaan Kameraad

Brauerei: Kompaan
Biersorte: Pilsner
Alkoholgehalt in %: 5%-vol.

Kompaan wurde von zwei Gefährten gegründet, die eine Vorliebe für gutes Essen, Trinken und reinen Geschmack hatten. In der niederländischen Stadt Den Haag findest Du ihre schöne Brauerei mit Braupub auf dem Wasser.

Mit Kameraad zeigt Kompaan, dass das berühmte Pilsner keineswegs langweilig ist. Basierend auf dem Urtyp des Lagerbieres aus der Tschechischen Republik, mit einer Extraportion Hopfen und Dry-Hopping.

Das Ergebnis ist ein erfrischendes Bier mit einem hopfigen Zitrusaroma und einem bitteren Nachgeschmack. Und natürlich die Gärung, die ihm einen sauberen und knackigen Charakter verleiht, wodurch die Aromen des Malzes und des Hopfens besser zur Geltung kommen.

Food Pairing Tipp: Das Pils ist der ungekrönte König der Aperitifs. Kameraad eignet sich jedenfalls sehr gut dafür: Der knackige, hüpfende Charakter regt die Geschmacksknospen an, jedoch nicht zu stark. Oder trinke dieses Pils einfach als Feierabendbier, dazu schmecken gesalzene Erdnüsse am besten.

24. Dezember

Stone Xocoveza

Stone-XocovezaCan.36_15385_0Brauerei: Stone Brewing
Biersorte: Stout
Alkoholgehalt in %: 8,1%-vol.

Den gebührenden Abschluss unseres Bier-Adventskalenders 2020 findest du hinter Türchen Nummer 24: Xocoveza von Stone Brewing. Hierbei handelt es sich um ein solides Stout mit 8,1%-vol. Alkohol, voller Aromen von Mokka und Schokolade, einer gerösteten Bitterkeit und Gewürzen wie Zimt, Muskatnuss und Chili. Dieses Bier wurde von mexikanischer Milchschokolade inspiriert und das kannst Du auch schmecken!

Das Rezept für dieses Bier wurde von Chris Banker, einem Hausbrauer aus San Diego (USA), entwickelt. Im Jahr 2014 gewann er den jährlichen Hausbrauwettbewerb von Stone Brewing und seitdem wird das Bier dort regelmäßig gebraut. Dieses Bier wird übrigens speziell für die Feiertage im Dezember gebraut. Das macht auch Sinn! Die wärmenden Aromen passen perfekt zu den dunklen, aber gemütlichen Tagen, während der Pfeffer für ein überraschend würziges Finale sorgt.

Food Pairing Tipp: Dieses Bier passt gut zu leicht gewürzten Tacos mit Rinderhackfleisch. Xocoveza kann auch als oder zu einem Dessert aus dunkler Schokolade getrunken werden. 

Prost! Wir wünschen Dir frohe Weihnachten & einen guten Start ins Jahr 2021!

banner image

Der beste Adventskalender für Erwachsene

Natürlich finden wir den Beerwulf Bier-Adventskalender am besten. Doch was macht unseren Adventskalender so besonders?

christmas tree.png Gratis Versand 

christmas tree.png 24 extra besondere Biere

christmas tree.png Exklusiver Zugang zu all unseren online Bieraktivitäten

christmas tree.png Kein "Nach-Hause-Schleppen", wir liefern direkt an Deine Haustür

christmas tree.png Ein einzigartiges und besonderes Geschenk 

christmas tree.png Füge eine persönliche Nachricht hinzu

christmas tree.png Besonders schönes & weihnachtliches Design