Vagabund Brauerei

Hier hast Du alle Infos & kannst Vagabund Biere kaufen

banner image

In den frühen 2000er Jahren kamen die drei Amerikaner Matt Walthall, David Spengler und Tom Crozier nach Berlin, wo sie sich kennenlernten und gemeinsam in einer Band spieltenBei einer Bandprobe darf natürlich das Bier nicht fehlenDie Bierauswahl in Deutschland beschränkte sich zu dieser Zeit jedoch weitgehend auf Pilsner von drei großen Brauereien (damals 90 % des gesamten Biermarktes). India Pale AlesGoses oder Stouts waren nur schwer zu finden, deshalb kauften sie das nötige Equipment und begannen in Matts Wohnung mit dem Brauen. Ihre erste Charge wurde 2009 gebraut. Auf Wunsch von Freunden und Familie brauten sie Charge für Charge weiter, während sie das nötige Know-How erlernten, das sie zur Herstellung besonderer Biere benötigten. Schon bald erkannten sie, dass ihre Nano-Chargen nicht ausreichten, um mit der entstandenen Nachfrage Schritt zu halten. 

banner image

GRÜNDUNG EINER NANO-BRAUEREI 

Der nächste Schritt auf der Vagabund-Reise folgte 2011 mit der Gründung des Unternehmens. Im Juli 2013 öffneten sich dann die Türen der Brauerei und ihres Taprooms. Seitdem haben sie zahlreiche Auszeichnungen erhalten und wurden ständig unter den RateBeers Best Brauereien und Taprooms in Deutschland gelistet. Ermöglicht wurde dies unter anderem durch die Hilfe von fast 200 frühen Unterstützern. Im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne wurden damals 21.000 Euro gesammelt. Dies war übrigens die ersten ihrer Art für eine deutsche Craft Beer Brauerei. Mit dem Geld kauften Matt, David und Tom Gärtanks, Pumpen und Schankhähne und begannen mit der Renovierung einer ehemaligen Bar, für die sie sich einen Pachtvertrag in ihrer Nachbarschaft in Berlin-Wedding gesichert hatten. 

Seit 2013 hat Vagabund mehr als 150 Biersorten gebraut, von Belgian Ales über Double IPAs und Stouts bis hin zu ihrer ganz eigenen Interpretation der klassischen Berliner Weisse. Allerdings ist die Nanobrauerei nach wie vor ein sehr arbeitsintensiver Betrieb, der nur ca. 200 Liter in einer Charge, also ca. 40.000 Liter jährlich, herstellt und mit der Nachfrage kaum Schritt halten kann. 

banner image

VOM NANO ZU NEUEN HORIZONTEN 

In dem Bemühen, mit der wachsenden Nachfrage Schritt zu halten und der Gemeinschaft, aus der die Vagabund Brauerei und Taproom hervorgegangen sind, etwas zurückzugeben, drangen Matt, David und Tom auf der Suche nach neuen Horizonten vor. Glücklicherweise erwiesen sich diese Horizonte als nicht allzu weit entfernt und in der Nachbarschaft von Berlin-Wedding im Herzen der historischen "Osram-Höfe". Hier werden die Vagabunden ab Mitte bis Ende 2020 ihre neue Produktionsbrauerei mit Biergarten und Kneipe für Besucher und Gemeindemitglieder beheimaten.

banner image

VAGABUND BIERE 

Vagabund hält an der Überzeugung fest, dass es auf der Welt sehr viele großartige Biere gibt. Aus diesem Grund brauen sie viele verschiedene Biersorten und auch interessante Interpretationen von alten Klassikern. So bietet die Bierauswahl von Vagabund für jeden Geschmack etwas. Mit Bieren wie "Three's A Party Tripel IPA" und "Bindlestiff IPA" geht diese deutsche Craft Beer Brauerei an die Grenzen des Möglichen, strebt jedoch manchmal traditionelle, bewährte Standards an, wie "Hauptstadt Helles" und "Call It A Day" zeigen 

Egal, ob Du ein Bierkenner, ein Brauer oder Dich selbst nicht als "Biertrinker" betrachtest, sondern nur gerne etwas Neues ausprobierstbei der Vagabund Brauerei findest Du bestimmt ein Bier, das Dein Interesse weckt. Von Pop-Art inspirierte Etiketten, verspielte Namen, die von Songtiteln wie "My SaddleMy Pony & Me Pale Ale" und "Sessionable Healing Session IPA" abgeleitet sind, sowie eine spezielle Spotify-Playlist für jedes Bier - die Vagabund-Flaschenauswahl bietet ein vollwertiges Erlebnis für alle Deine Sinne.

Vagabund Brauerei

Ein Vagabund ist eigentlich Wanderer, jemand, der es nicht lange an einem Ort aushält. Im Falle der Vagabund Brauerei haben sich 3 amerikanische Vagabunde auf den Weg gemacht und sind in Berlin gelandet, wo sie nun ihrer Leidenschaft, dem Bier, nachgehen. Weiter ging die Reise mit der Gründung der Vagabund Brauerei, die 2011 mit einer Crowdfunding-Kampagne mitfinanziert worden ist. Dies war eine Premiere in Deutschland, denn es war die erste Kampagne dieser Art für eine deutsche Brauerei. Die Brauerei und der Taproom eröffneten dann im Juli 2013. Mittlerweile hat Vagabund über 100 Biersorten gebraut.

Vagabund Berlin

 2011 wurde dann die Vagabund Brauerei gegründet und hat sich zu einem der besten Beispiele für die blühende Berliner Craft Beer Szene entwickelt. Vagabund Berlin hat mittlerweile schon zahlreiche Auszeichnungen erhalten und zählt zu den besten deutschen Brauereien. Die Craft Beer Szene in Berlin ist sowieso eine ganz besondere und Vagabund ist ein wichtiger Bestandteil dieser.

Vagabund Bier

Lust auf Vagabund Bier? Dann kannst Du Dir diese ganz einfach bei Beerwulf.com bestellen und werden Deine Vagabund Biere direkt an Deine Haustür geliefert. Wir liefern deutschlandweit und der Versand jeder vollen Box (16 Flaschen) ist gratis. Vagabund Bier ist ziemlich vielfältig. Die Vagabund Brauerei hat schon mehr als 100 Biersorten gebraut und zwar von Belgischen Ales über Double IPAs bis hin zu Stouts.

 

Bei Beerwulf entdecken Biere von diesem Brauer

Vagabund My Saddle, My Pony & Me - SUB Fass

Pale Ale | 5,2% | 2 Liter

€ 15,49
(7,75 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,00 € Pfand

Vagabund Sessionable Healing - SUB Fass

IPA | 4,5% | 2 Liter

€ 14,49
(7,25 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,00 € Pfand

Vagabund Brauerei Bindlestiff IPA

IPA | 6,2% | 33 cl

€ 3,11
(9,18 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Derzeit ausverkauft

Vagabund Brauerei Chasing Sunsets

Sauerbier | 4,5% | 33 cl

€ 3,01
(8,88 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Derzeit ausverkauft

Vagabund My Saddle, My Pony & Me

Pale Ale | 5,2% | 33 cl

€ 2,91
(8,58 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Derzeit ausverkauft