Die Geschichte von...der Brauerei Huyghe (Delirium)

Huyghe – die Brauerei mit dem rosa Elefanten: Seit fast 120 Jahren ist sie fester Bestandteil der belgischen Örtchens Melle. Weltbekanntheit erreichte sie mit dem Bier Delirium Tremens, das noch heute, 30 Jahre nach Einführung, Preise gewinnt!

Der Ursprung der Brauerei Huyghe 

Seit 1654 wird in der ostflämischen Gemeinde Melle Bier gebraut - im Brauhaus „Appelhoek“. Der große Durchbruch begann aber erst als 1902 Léon Huyghe Fuß in Melle fasst. Denn vier Jahre später beschloss er das Brauhaus zu kaufen und taufte es „Brauerei Mouterij den Appel“. 1936 wurde die Brauerei dann in „Huyghe“ umbenannt - und erlangte Weltberühmtheit als das Delirium Tremens auf den Markt kam.

Delirium Tremens – das beste Bier der Welt?

Delirium Tremens wurde 1989 zum ersten Mal gebraut, 1997 wurde es von Stuart A. Kallen zum besten Bier der Welt nominiert und hat über die Jahre dutzende Preise erhalten - von Australien über Portugal bis Deutschland und Großbritannien. Sogar heute, 30 Jahre nach Einführung, wird es noch ausgezeichnet und in über 60 Länder exportiert.

Warum ist das Delirium Tremens so beliebt?

Das Bier hat stolze 8,5 Prozent, ist für ein belgisches Starkbier aber sehr zugänglich und trinkbar. Fruchtig-hefig, malzig und insgesamt sehr rund präsentiert es spannende Aromen eines wärmenden, belgischen Blondbiers, die bei sehr vielen Leuten Anklang finden!

Delirium Nocturnum und Delirium Argentum

Auch das Delirium Nocturnum, ein dunkles Bier mit ebenfalls gut Alkohol, leicht bitter und malzig freut sich an großer Beliebtheit. Genauso wie das Delirium Argentum, das zum 25 Jährigen Jubiläum von Delirium gebraut wurde – ein IPA auf belgische Art mit würzigem Hopfen und Zitrusaromen.

La Guillotine & Co.

Neben Delirium wird in der Brauerei Huyghe heute auch La Guillotine, Deliria, Campus, St. Idesbald, Flors, Blanche des Neiges, Mongozo und Artevelde produziert – insgesamt mehr als 30 Sorten Bier, von denen viele  bereits international auszeichnet wurden. Solltest Du Mal im ostflämischen Melle sein, schau unbedingt im Brauereimuseum von Huyghe vorbei!

der Brauerei Huyghe (Delirium)

Bei Beerwulf entdecken Biere von diesem Brauer

Delirium Argentum

Blondbier | 7,0% | 33 cl

€ 2,82
(8,24 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,10 € Pfand

Delirium Tremens - SUB Fass

Blondbier | 8,5% | 2 Liter

€ 17,05
(8,40 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,25 € Pfand

La Guillotine

Blondbier | 8,5% | 33 cl

€ 2,82
(8,24 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,10 € Pfand

Averbode Abdijbier

-10%

Blondbier | 7,5% | 33 cl

€ 2,52 € 2,27
(7,33 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,10 € Pfand
Derzeit ausverkauft

Delirium Christmas

Blondbier | 10,0% | 33 cl

€ 2,82
(8,24 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,10 € Pfand
Derzeit ausverkauft

Delirium Nocturnum

Quadrupel | 8,5% | 33 cl

€ 2,62
(7,64 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,10 € Pfand
Derzeit ausverkauft

Delirium Tremens

Blondbier | 8,5% | 33 cl

€ 2,43
(7,06 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,10 € Pfand
Derzeit ausverkauft

Delirium Tremens - Zapffass

Blondbier | 8,5% | 5 Liter

€ 36,23
(7,25 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,00 € Pfand
Derzeit ausverkauft