Die Geschichte von ...Brasserie d'Orval

Das Trappistenbier Orval wird in der Brasserie d'Orval in Belgien gebraut. Sie wurde 1931 gegründet, um intensive Sanierungsarbeiten der Abtei Orval zu finanzieren. Obwohl die Brauerei mittlerweile eher von Laien als von Mönchen geleitet wird, haben soziale Ziele noch stets oberste Priorität. Der Gewinn wird jedes Jahr unter Wohltätigkeitsorganisationen und sozialen Projekten in der Region aufgeteilt.

Der bitter-fruchtige Geschmack des Orval ist einzigartig unter den Tausenden von Biersorten im Trappistenbier-Segment. Kein Wunder, dass dieses Bier in der Trappistenbier-Welt als exklusives handwerkliches Bier gilt.

Brasserie d'Orval

Bei Beerwulf entdecken Biere von diesem Brauer

Orval

Blondbier | 6,2% | 33 cl

€ 2,43
(7,06 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,10 € Pfand
Derzeit ausverkauft