Weihenstephaner Korbinian
Ausverkauft

Ein voller Doppelbock, der früher flüssiges Brot genannt wurde. Aromen von dunklen Früchten, Nüssen und geröstetem Malz. Balanciertes Bier mit einem reichen und starken Geschmack.

Weihenstephaner Korbinian

Bockbier | 7,4% | 50 cl
(3,84)
€ 2,62
(5,08 €/1 L) | Inkl. MwSt. 16%, | 0,08 € Pfand
Ein voller Doppelbock, der früher flüssiges Brot genannt wurde. Aromen von dunklen Früchten, Nüssen und geröstetem Malz. Balanciertes Bier mit einem reichen und starken Geschmack.
Stil
Bockbier
Volumen
50 cl
Alkoholgehalt
7,4%
Herkunft
Deutschland
Brauer
Weihenstephaner Staatsbrauerei
Ausverkauft

Details

Stil Bockbier
Volumen 50 cl
Alkoholgehalt 7,4%
Herkunft Deutschland
Brauer Weihenstephaner Staatsbrauerei

Serviervorschlag

  • Temperatur

    9°C

  • Was passt dazu?

    Geflügel, Geräuchertes Fleisch

Geschmack

Geschmackstöne
Intensität
Länge
Süße
Säure
Bitterkeit
Umami
IBU
32 / 120
Bierfarbe (EBC)
Geschmacksprofil
  • Stark und Herzhaft

  • Dunkel und Vollmundig

Brauerei

Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan
Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan

Es ist die älteste Brauerei der Welt. Schon seit knapp 1000 Jahren wird hier Weihenstephaner Bier gebraut. Man geht davon aus, dass es sogar noch länger ist. Denn 725 gründete der heilige Korbinian mit 12 Gefährten auf dem Nährberg in Freising ein Benediktinerkloster, bereits einige Jahre später wurde das erste Mal Hopfenanbau in der Gegend nachgewiesen. 1040 erhielt das Kloster dann offiziell das Recht, in der Stadt Freising Bier zu brauen.

Erfahre mehr über Weihenstephaner